Wir feiern Geburtstag und danken allen unseren Kundinnen und Kunden!

Vor nun genau zehn Jahren hat Kathrin Haumer den Schritt gewagt und im September 2008 ein ungewöhnliches Projekt in Realität umgesetzt: Die Gründung eines Stores für ökologisch und fair produzierte Mode in einer schmalen Seitengasse im 9. Wiener Bezirk - ein Pionierunternehmen mit dem Ziel, einen Beitrag zur Verbesserung der Bedingungen in der Textilindustrie zu leisten, aber dabei nicht auf aktuelle Modetrends zu verzichten.

Mittlerweile ist das Green Ground in die nahe gelegene Porzellangasse in ein größeres Geschäftslokal übersiedelt und bietet ein noch breiteres Sortiment an. „Tolle Mode und gutes Gewissen sollten sich nicht ausschließen, das war von Anfang an mein Ansporn und Konzept für den Store. Denn so wie die Textilbranche jetzt arbeitet, ist sie weltweit der zweitgrößte Faktor für Umweltverschmutzung. Und dagegen muss man etwas unternehmen!“, erklärt Kathrin Haumer, Gründerin und Inhaberin des Green Ground. „Es gibt großartige DesignerInnen und immer mehr Modelabels, die mit biologischen Stoffen sowie mit innovativen Techniken arbeiten. Im Green Ground bietet sich der Platz zu zeigen, dass es auch anders geht: ohne verheerende Umweltbelastung durch schädliche Chemikalien und ohne Ausbeutung der ArbeiterInnen.“

 

Green Ground-Erfolg zeigt: es geht auch anders!

Das Green Ground, heute nicht nur einzigartiger Store mitten in Wien für ökologische und fair produzierte Mode, sondern zunehmend auch Informationsplattform zum Thema Mode und Ökologie, feiert am 13. September sein 10jähriges Gründungsjubiläum. „Der Erfolg gibt uns Recht, es gibt ein steigendes Interesse und Bewusstsein für die Auswirkungen unseres Konsums und langsam kommt dieses auch im Bereich der Mode an“, freut sich Haumer. Seit zehn Jahren kommen immer mehr umwelt- und modebewusste KundInnen und Kunden, die sich freuen, endlich ein Geschäft vorzufinden, in dem eine sehr große Auswahl an ökologisch und fair produzierter Mode auf einem Platz zu finden ist und die modisch ebenso auf dem aktuellen Stand ist. Von Anfang an arbeitete Haumer, selbst gelernte Modedesignerin, eng mit internationalen Produzenten und Designern von ökologischen Modelabels zusammen und konnte so immer am Puls der aktuellen Modetrends sein - ohne Kompromisse bezüglich fairer Arbeitsbedingungen und Umweltschutz. Mittlerweile sind über zwanzig namhafte aber auch noch weniger bekannte Marken im Store vertreten.

 

Geburtstags-Aktionen im September

Und das muss jetzt gefeiert werden, finden wir vom Green Ground: Wir wollen uns bei allen unseren Kundinnen und Kunden mit einer Geburtstagsaktion bedanken: im September gibt es nun jede Woche 10 Prozent Rabatt auf jeweils eine ganze Produktgruppe!

Ab Dienstag 4. bis Samstag 8. September starten wir mit T-Shirts aus den aktuellen Kollektionen, in der zweiten Septemberwoche, also ab 11. bis 15. September gibt es minus 10 Prozent auf die gesamte Underwear wie Socken, Strumpfhosen, Leggings und Unterwäsche. In der dritten Septemberwoche, ab 18. bis 22. September sind die Jeans dran und schließlich in der letzten Woche, ab 25. bis 29. September gibt es 10 Prozent Rabatt auf Outdoorjacken, Parkas und Mäntel.

Kommt vorbei und feiert mit uns Geburtstag! Wir freuen uns auf euren Besuch!