Marken

Das Label MUD Jeans wurde 2013 von Bert van Son in den Niederlanden gegründet, der nicht mehr bei der schmutzigen und unfairen Fashionindustrie mitmachen wollte. Es ist ihm gelungen ein Unternehmen für nachhaltig und fair produzierte Jeans aufzuziehen, das auf Kreislaufwirtschaft und Recycling setzt.
Der Name MUD, den man mit Lehm bzw. immer wieder formbarem natürlichen Material übersetzen kann, bezeichnet genau diese Intention. 
Die Jeans aus Bio-Baumwolle oder recycelter Baumwolle sind wieder komplett recycelbar, Farben und Waschungen der Jeans werden umweltschonend mittels Laser, Ozon und einem neuen Verfahren zur Aufhellung erreicht. Der Wasserverbrauch bei der Produktion ist dadurch deutlich reduziert und das verwendete Wasser wird gereinigt. Die Etiketten sind aus Papier oder direkt aufgedruckt.

 

Modelabel aus den Niederlanden

Produktion: Spanien, Tunesien

Materialien: Recycelte Baumwolle, Bio-Baumwolle, Elasthan unter 2%

Zertifikate:  BCORP, Nordic Swan Ecolabel, PETA-approved vegan, Cradle 2 Cradle, Ecocert, GRS (Global Recycle Standard)

www.mudjeans.eu